Einleitung zum Verzugszins

Gerät ein Schuldner einer Geldforderung in Verzug, kann der Gläubiger Verzugszins verlangen. Verzugszins ist das Entgelt des Schuldners an den Gläubiger für die durch die verspätete Zahlung verursachten Kosten.

Aktuell: Verzugszins soll nun doch nicht erhöht werden

Der Bundesrat will den Verzugszins derzeit nicht erhöhen – am 4. April 2012 beantragte  er dem Parlament, die Motion „Stopp dem Zahlungsschlendrian“ aufgrund der schwierigen Wirtschaftslage abzuschreiben. Weitere Informationen finden Sie auf dem News-Blog der LawMedia AG: law-news.ch » Höherer Verzugszins soll Zahlungsmoral verbessern

Auf dieser Website finden Sie Informationen und Musterformulare / Musterschreiben zum Verzugszins sowie Links zu Schuldbetreibung und Konkurs.